EDITION: October - December 2021

Körper und Geist wiederherstellen

Von Jerry Brownstein
Viele der Ausländer („Expats“), die im Laufe der Jahre nach Ibiza gekommen sind, können interessante Geschichten darüber erzählen, was sie auf diese besondere Insel geführt hat. In den meisten Fällen sind sie dem Ruf der Freiheit gefolgt, sie wollten ihr Leben verändern. Das inspirierte sie, an diesen Ort zu kommen, wo sie nicht durch das, was sie sind, eingeschränkt werden. So konnten sie wählen, wer sie wirklich sein möchten. Marrejan Oepkes hat eine dieser Geschichten erlebt. Ein langer und gewundener Weg persönlicher Abenteuer brachte sie im Alter von 60 Jahren dazu, Yogalehrerin und Seelencoach zu werden. Durch Jahre des Studiums, der Ausbildung und der Lebenserfahrung entwickelte sie eine ganz besondere Energie, die sie in ihren „Body Mind Restore“ Yogastunden mit anderen teilt.

Marrejan wurde in Amsterdam geboren, seit ihrem zwölften Lebensjahr besuchte sie Ibiza jeden Sommer mit ihren Eltern. Im Alter von 20 Jahren erfüllte sie sich ihren Traum, auf der Insel zu leben, sie wurde Modedesignerin und führte eine Boutique. Im Laufe der Jahre stellte sie sich immer wieder neuen und aufregenden Herausforderungen, unter anderem reiste sie auf einem Segelschiff um die Welt – immer auf der Suche nach der Freiheit und einem Leben ohne Grenzen. Während sie in verschiedenen Ländern arbeitete, unterrichtete sie ihren Sohn zu Hause. Nach ihrer Rückkehr auf die Insel leitete sie mehrere Geschäfte, aber ihr Herz riet ihr, einen tieferen Weg einzuschlagen. Sie folgte diesem Funken der Intuition, beschäftigte sich mit Achtsamkeit und der Philosophie des Yoga – das veränderte ihr Leben.



Durch die jahrelange Praxis dieser Lehren entwickelte Marrejan kraftvolle therapeutische Techniken, die sie mit ihrer Lebenserfahrung kombiniert und in die einzigartige Yoga-Erfahrung „Body Mind Restore“ einfließen lässt. Ihre Stunden gestaltet sie detailliert und mit viel Liebe. Das Tempo ist langsam und tief, da es auf dem Yin-Yoga-Prinzip basiert, das Dehnung und Kraft ausgleicht. Die Musik und die Posen fließen zusammen, wenn sich Hüften, Schultern und Oberkörper sanft öffnen und stärken, ohne übermäßige Belastung. Bei Bedarf schenkt Marrejan ihren Schülern individuelle Aufmerksamkeit und sie erlaubt jeder Person, in ihrem eigenen Tempo voranzukommen. Alle Alters- und Übungsstufen sind in ihrem Unterricht willkommen, was besonders für diejenigen von Vorteil ist, die ihren Körper und Geist verjüngen wollen.



Bei ihrer jahrelangen Arbeit in Yoga-Retreats bemerkte Marrejan, dass viele Menschen über die 50 das Gefühl haben, ihr Alter sei eine schwere Last, die sie davon abhält, sich voll lebendig zu fühlen. Sie will deshalb dazu beitragen, diesen Frauen und Männern ein Leben voller Leidenschaft und körperlichem Vertrauen zurückzugeben. Durch die „Magie“ des Restorative Yoga, gesunde Lebensentscheidungen und Achtsamkeit, kann sie ihren Schülern zeigen, dass Schönheit und Glückseligkeit in jedem Alter möglich sind. Der Hauptaspekt des „Body Mind Restore“ ist eine liebevolle Botschaft. Diese besagt: Lassen Sie mich Ihnen helfen, das Licht in Ihrem Körper und der Seele wieder zum Leuchten zu bringen. Denn dieses Licht hat Sie nie verlassen, aber vielleicht verbirgt es sich unter einer Staubschicht. Weil Marrejan eine „Senior-Lehrerin“ ist, fühlen sich die älteren Schüler wohl und die Jüngeren können von ihrem reichen Erfahrungsschatz profitieren. Ihr persönlicher Lebensweg ist ein wunderbares Beispiel für alles, was sie in ihren Lehren teilt. Marrejan fasst es mit diesen Worten zusammen: „Ich suchte nach jemandem, der mich inspiriert, mich motiviert, mich unterstützt, mich schätzt, mich glücklich macht – und dann wurde mir klar, dass ich die ganze Zeit nach mir selbst gesucht habe.“