AUSGABE: Oktober - Dezember '06

CATERING







Was muss ein guter Catering-Service bieten?










Unaufdringliche Beratung des Kunden und Eingehen auf dessen Wünsche und Vorstellungen.
Verwendung ausschließlich erstklassiger Ware bei der Zubereitung der Gerichte.
Perfekte Präsentation, Service und Diskretion sind oberstes Gebot.

Eventgestaltung als einzigartiges Erlebnis, Improvisation inklusive.
Die Zubereitung unterscheidet sich von einem herkömmlichen Restaurant dadurch, dass man den Vorteil hat, bereits im voraus die Anzahl der Gedecke zu kennen. Insofern gibt es keinen Materialverlust oder Probleme mit verderblicher Ware.
Nach Zubereitung des Menüs wird das Essen in Thermobehältern gelagert. Auch der Transport erfolgt in Thermo- oder Kühlwagen. Die Kühlkette wird nicht unterbrochen.
Die Atmosphäre Ibizas inspiriert, und der Originalität im Service kann man freien Lauf lassen.