AUSGABE: April - Juni 2016

Ibiza Festivals

Esther Nicklin
Ibiza hat eine lange Geschichte und ein reiches kulturelles Erbe: Die Phönizier, Römer, Mauren, Piraten, Hippies, Clubber und neuerdings auch die Millionäre, sie alle haben Spuren auf unserer schönen Insel hinterlassen. Angezogen wurden sie von diesem unsterblichen Geist, diesem speziellen Gefühl der Freiheit, der Liebe und des Glücks, das durch die Vielfalt entsteht. Dies zeigt sich auch bei den unterschiedlichen Festen und Festivals, die im Laufe des Jahres organisiert werden. Einige sind für die Öffentlichkeit kostenlos oder gegen eine kleine Spende zugänglich, andere finden auf privater Ebene statt und müssen im Voraus gebucht werden.
 


Hier unsere Auswahl über die besten Events 2016:
 
Offentliche Veranstaltungen :
 
MITTELALTERFEST:  5. bis 9. Mai
Bei diesem beliebten Fest wird man zu einer Zeitreise ins Mittelalter eingeladen. In eine Epoche, in der Ritter in schimmernden Rüstungen sich beim Abendessen mit dem Fleisch eines Spanferkels stärkten und nach dem Frühstück mit Drachen kämpften. Schauspieler stellen Kampfszenen auf der Festung nach, Schlangenbeschwörer verbreiten Magie, auf dem Vara de Rey wird Handwerkskunst präsentiert und an unzähligen Ständen locken mittelalterliche Köstlichkeiten. Das Ambiente zwischen den Altstadtmauern ist belebt und fröhlich: Akrobaten, Jongleure, Hexen und holde Maien verströmen Authentizität. Die Eröffnungszeremonie findet am Donnerstag, den 5. Mai, um 18 Uhr auf dem Parque Reina Sofía statt. Um 21.30 Uhr ist ein mittelalterliches Turnier geplant.
 
HEALING IBIZA: Sonntag, 8. Mai 
Dieses Festival im Landhotel Atzaró, auf dem Heilung, Musik und Performances im Mittelpunkt stehen, regt alle Sinne an. In diesem Jahr haben die Organisatoren gewechselt, und das neue Team möchte die Phantasie der Besucher anregen, sich die Welt nach ihren Wünschen vorzustellen. Zwölf Stunden lang kann man sich in zwölf speziellen Bereichen auf eine interaktive Entdeckungstour begeben: Wie in dem Kreativ-Bereich für Familien, Imaginations-Zonen, wo zahlreiche Aktivitäten stattfinden, die die Energie zum Fließen bringen. Im Garten werden verschiedene Heil-Anwendungen für Körper und Seele angeboten und auch auf dem restlichen Gelände finden Gruppen-Sessions statt und es gibt einen Markt. Los geht es um 11 Uhr und um 12 Uhr wird eine Eröffnungszeremonie abgehalten. Die Schlusszeremonie ist für 20 Uhr geplant, bis 23 Uhr gibt es Live-Musik. Als Eintritt wird um eine Spende gebeten, um lokale Hilfsorganisationen zu unterstützen.
www.healingibiza.com • Facebook: Healing Ibiza
 

SAN CARLOS MUSIK-FESTIVAL ‘AI CARAI‘:  19. Juni
Beim internationalen Musik-Festival im eigentlich verschlafenen San Carlos tobt das Leben. Man sollte sich diesen Tag, an dem gute Laune und Musik die Ortschaft überfluten, nicht entgehen lassen. Auf diversen Bühnen und in den Straßen zeigen über 150 Künstler aus der ganzen Welt auf diesem extravaganten und kostenlosen Open-Air-Festival, was sie draufhaben. Bei Live-Musik und elektronischen Sounds unterschiedlicher Genres kann man vom Nachmittag bis in die Nacht feiern. Das Ambiente ist lebendig, entspannt und familiär. Es gibt auch Aktivitäten für Kinder mit Workshops, Märchenerzählern und Clowns. Es ist eines der besonders attraktiven Feste im Norden der Insel. Man darf sich auf brillante Performances, visuelle Projektionen, Kunst, Kunsthandwerk und lokale Produkte freuen. www.sancarlosmusicfestival.com
 
SANT JOAN-FEST:  23. und 24. Juni
In Sant Joan werden der Sommeranfang und einer der längsten Tage des Jahres mit Begeisterung gefeiert. In der Nacht des 23. Juni kann man den Beginn des Sommers begrüßen und über reinigende Feuer springen, um böse Geister zu vertreiben. Auch ein Feuerwerk wird den nächtlichen Himmel erleuchten. Am 24. Juni wird der Schutzpatron des Dorfs, der Heilige Joan, geehrt. Es gibt Tanz, Wein, traditionelle Folklore und Live-Musik. Und wer gerne kocht, kann sich sogar am Macarones-Wettbewerb beteiligen. Wer die beste traditionelle Nachspeise zubereitet, gewinnt.
 
IBIZA SPIRIT FESTIVAL:  Sonntag, 2. Oktober 
Das Ibiza Spirit Festival im schönen Landhotel Atzaró vereint Menschen im Geist der Liebe, es ist ein Tag der Inspiration und des Feierns. Öffnen Sie Ihr Herz für neue Wege des Denkens und Seins, freuen Sie sich auf zahlreiche Aktivitäten wie kreativen Tanz, Yoga, Tantra, alternative Therapien, Meditationen, Workshops und Gesangskreise. Tagsüber und abends locken Musik, leckeres Essen und Getränke. Auch Kinder haben im magischen Spielgarten ihren Spaß. Die Organisatoren des Ibiza Spirit Festivals wollen einen unterhaltsamen Tag mit guter Energie ermöglichen, der für positive Transformation in uns selbst und dem Rest der Welt sorgt. Als Eintritt wird um eine Spende gebeten, die für die Organisation des Events und andere gute Zwecke in Ibiza eingesetzt wird.
www.ibiza-spirit.com •  Facebook: Ibiza Spirit Festival
 

Festivals mit vorheriger Buchung :
 
INTERNATIONALES MUSIK-VIDEO FESTIVAL: 14. und 15. Oktober 
Ein weltweites, interaktives Online-Festival, das für Musik-Videos konzipiert ist. Man sucht nach neuen Talenten, in allen Bereichen des Genres: Von der Kameraführung bis zur Frisur, zum Make-Up, Styling oder Drehbuch. Warum Musik-Videos? Weil sich in diesem Bereich viele neue Gesichter zeigen. Über 600 Teilnehmer in elf Kategorien nehmen teil, der Fokus liegt auf der Entwicklung neuer Ideen bei interaktiven Events und Workshops. Besonders spannend der Wettbewerb „Videodreh an einem Tag“ für 14- bis 18-Jährige. Die Neuigkeit in diesem Jahr ist ein Wettbewerb für Dokumentar- und Kurzfilme, der die Musik zum Thema hat. Auch der Film-Club für Kinder, der alle zwei Monate stattfindet, ist ein Novum. In diesem Jahr findet das Event im Kultursaal Can Jeroni in Sant Josep statt. Mehr Informationen und Online-Buchungen über:   
www.ibizamusicvideofestival.com •  Facebook: Ibiza MVF
 
IBIZA TANTRA FESTIVAL:  22. bis 27. Oktober
Das Event wird zum dritten Mal organisiert und lädt ein, die Essenz des Tantra kennenzulernen. Zahlreiche Kurse und Workshops bei international bekannten Experten der heiligen Tantra-Lehre, des Tanzes und der Musik stehen auf dem Programm. Beim Tantra geht es um das Erwachen durch Sexualität, um Transformation und Heilung. Schaffen Sie eine tiefe Verbindung zu sich selbst, zu Ihrem Partner und anderen, bei Vormittags- und Nachmittagsworkshops und aktiven Meditationen. Lassen Sie Ihr Haar fliegen bei ekstatischen Tänzen und befreien Sie Geist, Körper und Seele bei der Musik großartiger Live-Musiker.
www.ibizatantrafestival.com •  Facebook: Ibiza Tantra Festival
 
ENERGY WEEK IBIZA:  22. bis 28. Oktober
Eine Woche lang bietet die Energy Week Ibiza zahlreiche Aktivitäten an, bei denen die Schwingungen Ihres Seins in allen Aspekten angekurbelt werden sollen. Wer von außerhalb anreist, wird im Landhotel Sa Talaia untergebracht. Aber die Events finden überall auf der Insel statt und sind natürlich auch für Insulaner zugänglich. Man kann unterschiedliche Teilnehmerpässe für die Kurse reservieren. Wer am kompletten Programm interessiert ist, sollte sich einen Wochenpass gönnen, oder den Wochenpass Plus, bei dem Bio-Essen und Getränke inklusive sind. Außerdem gibt es den Yoga-Pass, den Tagespass oder den Schnupperpass für einzelne Veranstaltungen wie Wanderungen, Bootstouren, Übungsstunden, Ernährungs-Vorträge, Gesangskreise, Zeremonien zum Sonnenuntergang und vieles mehr.
www.energyweekibiza.com • Facebook: Energy Week Ibiza