AUSGABE: Oktober - Dezember '09

IBIZA RETREATS: LARAH DAVIS

Ruth Osborn
„Indianische Medizin handelt vom Geschichten Erzählen. Es geschieht durch Geschichten, daß man sich heilt und selber findet... jeder hier hat eine Geschichte“, sagt Larah Davis. Dies ist ihre Geschichte:

Sie hat ein ruhiges und entspanntes Auftreten, eine beruhigende Stimme und eine aufmunternde Art – all die Attribute, die man von einem „Life Coach“ erwartet. Larah besucht Ibiza schon seit nunmehr dreizehn Jahren und hat schlussendlich Ibiza zu ihrem permanenten Wohnsitz erkoren. Jeder Auswanderer hier hat eine Ibiza Story; wie sie dazu kamen, hier auf der Insel zu leben, was sie inspiriert und motiviert hat auszuwandern, Larah macht da keine Ausnahme.


Katja Paschmann y Larah Davis
Nachdem sie überall auf der Welt gelebt hat, New York, Sydney und Mexiko als auch London, hatte Larah nie genau das gefunden, was sie sich von diesen Orten erhofft hatte. Als sie erstmals ihren Fuß auf die Insel Ibiza setzte, änderte sich, so sagt sie, ihr Leben schlagartig und jedes Mal, wenn sie seitdem auf der Insel war, ist etwas Entscheidendes passiert.






Photo: William Penn
(www.365-productions.com)




Für Larah besitzt Ibiza die besten Eigenschaften aller Orte, an denen sie jemals gelebt hat. Die Schönheit der Insel und der Menschen, die kontrastreichen Landschaften Ibizas und die Heterogenität, die diesen Ort so einzigartig machen. Sobald sie auf Ibiza ist, hat sie ein stärkeres Gefühl von Wohlbefinden. Für sie ist Ibiza wie „eine Mutter, die dich akzeptiert wie du bist und dich immer wieder darum bittet, einfach du selbst zu sein“.

„Ibiza ist eine Insel der Möglichkeiten, der Zusammenarbeit und Kooperation, ein unglaublicher Ort für Gleichgesinnte um zusammen zu kommen.“





Als die Beziehung mit ihrem Freund und Geschäftspartner in London endete, verspürte Larah ein Gefühl von Freiheit und letztlich die Freiheit nach Ibiza zu gehen. Im Jahr 2007 ließ sie den Glanz und Zauber der Großstadt hinter sich; sie zog die mächtige Ausstrahlung Ibizas vor. Die Insel hat ihr geholfen, den eigenen Schmerz zu heilen und gab ihr Möglichkeiten, andere Menschen zu heilen und ihnen Kraft zu geben. Larah sieht Ibiza als einen Quell konstanten Lernens – und sie schreibt ihr eigenes Wachstum den vielen „Lebenslehrern auf der Welt“ zu.










Erst hier auf Ibiza fühlt Larah sich gänzlich verbunden mit ihrer wahren Aufgabe, Menschen dabei zu unterstützen, sich zu befreien und ihr volles Potenzial auszuschöpfen, ihre wirkliche Lebensaufgabe zu finden und praktische Werkzeuge zur Selbstbeherrschung aufzubauen, um ihre Ziele und Träume zu erreichen.





Sie arbeitet mit Einzelpersonen und Gruppen, um ihnen in ihrem Alltags- und Arbeitsleben zur Seite zu stehen; und ist spezialisiert in Visualisierungen zur Enthüllung des wahren Lebenszwecks. Sie hält auch private Life Coaching- & NLP-Sessions und zusätzliche Kurse in NLP, Visualisierung, Selbstbeherrschung, „Entgifte deinen Lebensstil“ u.a.

Im Jahr 2001 hatte Larah ein neues Projekt gestartet:: Ibiza Retreats. Hier kam sie schnell mit ihrer Geschäftspartnerin und Langzeit-Inselresidentin Katja Paschmann (eine Nia Flow Yoga Lehrerin und klassisch ausgebildetete Physiotherapeutin) zusammen. Ihre Mission ist „Individuen, die auf Ibiza leben oder hier Urlaub machen, in Verbindung zu setzen mit welchem „natürlichen Wohlfühl-Faktor“ auch immer“ und zu helfen, die Tür zu öffnen zu Geist-Körper-Seele, Gesundheit, Wohlstand und Glück. Damit die Menschen ihre Batterien aufladen können und ihr Energielevel oben bleibt – selbst in der Hochzeit von Ibizas verrücktem Sommer.“










Ein „Retreat“ (oder Rückzug) bedeutet einfach, sich eine Auszeit zu nehmen von seinem Alltagsleben und deren Anforderungen. Menschen machen Retreats aus unterschiedlichen persönlichen Gründen. Ein Retreat kann eine Zeit des Nachdenkens, der Selbst-Verfeinerung oder der Heilung oder auch einfach nur eine Zeit der Ruhe sein. Es kann alles beinhalten von Yoga bis zu „Chanten“ oder vielleicht aktive Meditation, Reflexologie oder Massage in einem Tages-Retreat in Ibizas natürlicher Schönheit oder im Luxus und der Privatheit deiner Urlaubsvilla oder deines Zuhauses.






Ibiza Retreats ist ein ganzheitliches Hilfsmittel, das alle Informationen über Retreats, die von ansässigen oder auswärtigen Lehrern auf Ibiza gehalten werden, bündelt. Die Website hat auch ein A-Z Verzeichnis von Angeboten auf der Insel vom Privatlehrer bis zum Sänger, Drummer oder Musiker. Sie arbeiten daran, die reichhaltigen Ressourcen in ganz Ibiza zusammenzubringen, und die von außerhalb mit denen vor Ort zu verbinden – in den Retreats und durch einen zentralisierten Kalender von Heilungszeremonien und Events.










Text: Ruth Osborn