AUSGABE: Oktober - Dezember '07

VERKANNTE SCHÄTZE






Auf Ibiza herrscht ein ständiges Kommen und Gehen, und die große Mobilität der Menschen bewegt auch eine Menge Gegenstände, die meist schon nach kurzer Zeit auf dem Müll landen: Hotels renovieren gleich etagenweise, Leute ziehen um und hinterlassen ihren gesamten Hausrat, während die neuen Mieter ihre eigenen Sachen mitbringen oder nur mal “umdekorieren” möchten.















Etwas zerbricht oder geht kaputt, und wir haben einfach nicht die Zeit oder sind zu ungeschickt, die Sachen zu reparieren. Aber was für den einen seinen Wert verloren hat, kann sich für den anderen als Schatz erweisen! Einem weggeworfenen Gegenstand zu neuem Leben zu verhelfen ist eine prima Methode die Umwelt zu schonen und zudem Energie für die Herstellung neuer Dinge zu sparen – und bares Geld außerdem!









Das Ende der Urlaubssaison, wenn die meisten Leute die Insel verlassen, ist eine ausgezeichnete Zeit, die Container abzusuchen. Freitagabends bringen die Leute ihren Sperrmüll auf die Straße – ein guter Zeitpunkt, sich auf die Suche zu machen.















Sie wären überrascht, was die Leute alles wegwerfen. Aber Vorsicht mit gefährlichen Dingen oder zerbrochenem Glas! Und nehmen Sie keine Sachen mit, die Sie später nicht wirklich verwenden – jemand anderes braucht sie vielleicht dringender..




Sollten Sie sich andererseits von Dingen trennen wollen, die Sie nicht länger brauchen, weil sie alt oder beschädigt, aber noch in gutem Zustand sind, können Sie ihnen jetzt zu einer zweiten Chance verhelfen, bevor sie auf den Müllplatz wandern: Rufen Sie unter 971 191 118 an, und die Leute von Deixalles entrümpeln Ihr Haus gratis, auch









von wirklich sperrigen Objekten. Deixalles ist eine gemeinnützige Stiftung mit dem Ziel, gesellschaftliche Randgruppen durch die Aufarbeitung von Sperrmüll wieder ins Sozial- und Arbeitsleben einzugliedern. Möbel, Elektro- und andere Haushaltsgeräte aller Art werden überholt und repariert; dabei werden die Mitarbeiter in so nützliche Fähigkeiten wie Schreinerei oder Elektroreparaturen eingearbeitet. Gleich neben der Werkstatt im Industriegebiet Montecristo (ein paar km außerhalb Ibiza-Stadt rechts der Ausbaustraße nach San Antonio) ist die Lagerhalle, wo Sie durch einen bescheidenen Unkostenbetrag die recycelten Gegenstände erstehen können: Sofas, Sessel, Tische und Betten für ca. 20€, sogar Kühlschränke, Waschmaschinen und Stereoanlagen für ca. 60€ (für Elektrogeräte wird 1 Woche ‘Probezeit’ eingeräumt).








Diese recht erfolgreiche Initiative nützt der Allgemeinheit genauso wie der Umwelt und hat im letzten Jahr bereits 120 t Sperrmüll umgesetzt, von dem 82 % wieder verwertet oder recycelt wurde.

In dieser Konsumgesellschaft, die einem wahnwitzigen Tempo die Ressourcen unseres Planeten verbraucht, ist jeder von uns für die bestmögliche Nutzung alles Vorhandenen verantwortlich. Nicht nur dem eigenen Geldbeutel sondern auch der Umwelt zuliebe. .














FUNDACIÓ DEIXALLES:


Pol. Industrial Montecristo


Tel.: 971 191 118

HORARIOS:
Lunes-Viernes: 8h - 15h
Lunes-Jueves: 16h - 19h
Sábados: 10h - 14h




Text: Ana Digón · Greenheart
www.greenheart.info